Skip to main content

Spazierwege um Wengen

Wengen

Walking trails around of Wengen

Wengen

Unsere Spaziergänge im Winter

Wengen bietet viele Wandermöglichkeiten im Winter. Bitte beachten Sie, dass je nach Wetterlage mit Schnee oder Eis gerechnet werden muss. Eine gute Wanderausrüstung ist deshalb notwendig.

Staubbachbänkli

Wanderzeit bis Staubbachbänkli: ca. 25 Minuten und 2.0km
Höhe: 1'268müM
Level: einfach

Startpunkt ist der Bahnhof Wengen. Von dort geht es runter Richtung Hotel Bären wo der Weg links abzweigt Richtung Innerwengen. Der Weg führt entlang einem asphaltierten Weg. Der Weg führt bei der Zielarena der Internationalen Lauberhornskirennen durch. Gleich nebenan befindet sich das Café Mary und die Snackbar Innerwengen. 5 Gehminuten weiter befindet sich der Zielort mit vielen Sitzbänken. Von dort hat man eine perfekte Sicht auf den Staubbachtfall. Mit 297 Metern der höchste frei fallende Wasserfall der Schweiz.
Von ca. Ende Februar bis ca. Mai kann man mit wenig Glück Steinböcke beobachten.
Dieser Weg eignet sich auch perfekt für Familien mit einem Kinderwagen.

Mönchblick

Wanderzeit bis Mönchblick: ca. 30 Minuten und 1.8km
Höhe: 1'186müM
Level: Einfach/mittel

Startpunkt ist der Bahnhof Wengen. Von dort geht es der Dorfstrasse entlang, der reformierten Kirche und dem Hotel Bellevue vorbei. Bis zum Weiter "Am Sattel" ist der Weg asphaltiert und breit. Bei diesem Punkt geht es rechts noch ca. 150 Meter einen schmalen Weg entlang bis man die Sitzbänke des Mönchblicks erreicht. Ein paar Meter weiter oben befindet sich ebenfalls eine Sitzbank. Normalerweise kann man von Wengen aus den Berg Mönch nicht sehen. Wie der Name schon sagt, sieht man an diesem Aussichtspunkt die Spitze des Mönchs.
Der Weg eignet sich für Familien. Bei den letzten 150 Metern muss der Kinderwagen allenfalls stehen gelassen werden.

Hunneflue

Wanderzeit zur Hunneflue: Ca. 35 Minuten und 1.9km
Höhe: 1'363müM
Level: Einfach

Startpunkt ist der Bahnhof Wengen. Von dort aus geht es der Dorfstrasse entlang. Beim Hotel Palace nach rechts und dann wieder nach links. Beim Weiler "Ledi" hat man bereits einen wunderschönen Ausblick auf das Lauterbrunnental. Weiter geht es dem breiten Weg entlang bis "am Hubel". Das letzte Stück führt uns nach ca. 50 Metern an den Aussichtspunkt Hunneflue. Nicht-Schwindelfreie sollten sich nicht zu Nahe an das Geländer wagen, denn der Blick geht senkrecht 600 Meter runter in die Tiefe. Der Blick reicht bis nach Interlaken und dem Niederhorn und auf die andere Talseite zu der Ortschaft Isenfluh.
Dieser Weg eignet sich für Familien und ein Kinderwagen kann mitgenommen werden. Je nach Schneesituation können die letzten Meter schwierig zu fahren sein.
Tipp: Bei der Hunneflue biegt ein Weg rechts nach oben zum Leiterhorn ab. Falls sie Schneeschuhe haben, oder der Weg wenig oder gar kein Schnee aufweist, kann bis zum Leiterhorn gewandert werden. Zurück dann via Flüelenboden nach Wengen.

Stäublisegg

Wanderzeit für Rundweg: ca. 35 Minuten und 2.0km
Level: Einfach

Dieser Rundweg führt Sie durch das Dorf und bietet die besten Aussichten auf die Bergewelt und auf das Lauterbrunnental. Der Startpunkt ist der Bahnhof Wengen. Von dort aus geht es der Dorfstrasse entlang zur reformierten Kirche. Bei der reformierten Kirche lohnt sich einen Zwischenstopp einzulegen und das Panorama zu geniessen. Weiter geht es zum Hotel Bellevue wo der Weg rechts abbiegt und zurück in Richtung der Berge führt. Weiter geht es über die Geleise der Wengernalpbahn. Hier lohnt es sich, ein Foto von der Bahn zusammen mit der Jungfrau und dem Lauterbrunnental zu machen. Weiter geht es geradeaus bis zum Hotel Bären wo der Weg links abbiegt und uns zurück zum Bahnhof bringt.
Dieser Rundweg eignet sich perfekt für Spaziergänger, die im Dorf bleiben möchten und trotzdem das Panorama geniessen möchten.

Leiterhorn

Wanderzeit bis Leiterhorn: ca. 60 Minuten und 2.4km
Level: Mittel
Höhe: 1'526müM

Der Leiterhorn Trail ist primär ein Schneeschuhwanderweg. Falls die Wetterverhältnisse es zulassen, kann dieser Weg auch mit wintertauglichen Wanderschuhen begangen werden.

Direkter Weg: Vom Dorf Wengen zum Flüelenboden. Von da aus weiter in Richtung Leiterhorn.

Rundweg: Vom Dorf Wengen in Richtung Hunneflue. Von der Hunneflue führt der Weg rechts nach oben zum Leiterhorn. Auf dem Rückweg kann der Waldweg Richtung Flüelenboden und weiter Richtung Dorf Wengen genommen werden.

Das Leiterhorn bietet eine sensationelle Sicht auf das Lauterbrunnental und die Berggipfel von Eiger, Mönch und Jungfrau. Am Ende des Weges sieht man die andere Talseite bis nach Interlaken.

Allmend

Wanderzeit bis Allmend: ca. 45 Minuten und 2.2km
Höhe: 1'479müM
Level: Einfach

Vom Dorf Wengen geht es dem Hotel Regina und Falken entlang dem Stutz nach oben. Bei der Verzweigung nehmen Sie rechts die Strasse (nicht die Skipiste) Richtung Allmend. Auf halber Strecke werden sich die Wanderer und die Schlittler den Weg teilen. Auf der Allmend haben Sie den besten Überblick über das ganze Dorf von Wengen. Ausserdem verfügt die Allmend über ein Bergrestaurant und über eine Haltestelle der Wengernalpbahn.

Weitere Winterwanderungen

Ihnen sind die genannten Spazierwege zu kurz? Selbstverständlich haben wir auch längere Winterwanderwege. HIER können Sie diese sehen.

Our walking trails around of Wengen

There are various winter walking paths around of Wengen. Please note, that there could be ice on the paths, depending on the current weather-condition. Therefore a good hiking equipment is necessary.

Staubbachbaenkli

Walking distance to Staubbachbaenkli: approx. 25 minutes and 2.0km
Altitude: 1'268masl
Level: easy

From the train station follow the road in direction to Hotel Baeren. There you turn to the left towards Innerwengen. The path goes along a paved road. Pass the finish area of the international Lauberhorn World Cup Ski Race. Just beside of the finish area you find the Café Mary and the Snackbar Innerwengen. Another 5 minutes away, you will find benches. There you have the best view to the Staubbach waterfall in the Lauterbrunnen Valley with 297 metres free falling water.
From about end of february until about mid of May you may observe wild ibexes.
This path is suitable for strollers.

Mönchblick

Wanderzeit bis Mönchblick: ca. 30 Minuten und 1.8km
Höhe: 1'186müM
Level: Einfach/mittel

Startpunkt ist der Bahnhof Wengen. Von dort geht es der Dorfstrasse entlang, der reformierten Kirche und dem Hotel Bellevue vorbei. Bis zum Weiter "Am Sattel" ist der Weg asphaltiert und breit. Bei diesem Punkt geht es rechts noch ca. 150 Meter einen schmalen Weg entlang bis man die Sitzbänke des Mönchblicks erreicht. Ein paar Meter weiter oben befindet sich ebenfalls eine Sitzbank. Normalerweise kann man von Wengen aus den Berg Mönch nicht sehen. Wie der Name schon sagt, sieht man an diesem Aussichtspunkt die Spitze des Mönchs.
Der Weg eignet sich für Familien. Bei den letzten 150 Metern muss der Kinderwagen allenfalls stehen gelassen werden.

Hunneflue

Wanderzeit zur Hunneflue: Ca. 35 Minuten und 1.9km
Höhe: 1'363müM
Level: Einfach

Startpunkt ist der Bahnhof Wengen. Von dort aus geht es der Dorfstrasse entlang. Beim Hotel Palace nach rechts und dann wieder nach links. Beim Weiler "Ledi" hat man bereits einen wunderschönen Ausblick auf das Lauterbrunnental. Weiter geht es dem breiten Weg entlang bis "am Hubel". Das letzte Stück führt uns nach ca. 50 Metern an den Aussichtspunkt Hunneflue. Nicht-Schwindelfreie sollten sich nicht zu Nahe an das Geländer wagen, denn der Blick geht senkrecht 600 Meter runter in die Tiefe. Der Blick reicht bis nach Interlaken und dem Niederhorn und auf die andere Talseite zu der Ortschaft Isenfluh.
Dieser Weg eignet sich für Familien und ein Kinderwagen kann mitgenommen werden. Je nach Schneesituation können die letzten Meter schwierig zu fahren sein.
Tipp: Bei der Hunneflue biegt ein Weg rechts nach oben zum Leiterhorn ab. Falls sie Schneeschuhe haben, oder der Weg wenig oder gar kein Schnee aufweist, kann bis zum Leiterhorn gewandert werden. Zurück dann via Flüelenboden nach Wengen.

Stäublisegg

Wanderzeit für Rundweg: ca. 35 Minuten und 2.0km
Level: Einfach

Dieser Rundweg führt Sie durch das Dorf und bietet die besten Aussichten auf die Bergewelt und auf das Lauterbrunnental. Der Startpunkt ist der Bahnhof Wengen. Von dort aus geht es der Dorfstrasse entlang zur reformierten Kirche. Bei der reformierten Kirche lohnt sich einen Zwischenstopp einzulegen und das Panorama zu geniessen. Weiter geht es zum Hotel Bellevue wo der Weg rechts abbiegt und zurück in Richtung der Berge führt. Weiter geht es über die Geleise der Wengernalpbahn. Hier lohnt es sich, ein Foto von der Bahn zusammen mit der Jungfrau und dem Lauterbrunnental zu machen. Weiter geht es geradeaus bis zum Hotel Bären wo der Weg links abbiegt und uns zurück zum Bahnhof bringt.
Dieser Rundweg eignet sich perfekt für Spaziergänger, die im Dorf bleiben möchten und trotzdem das Panorama geniessen möchten.

Leiterhorn

Wanderzeit bis Leiterhorn: ca. 60 Minuten und 2.4km
Level: Mittel
Höhe: 1'526müM

Der Leiterhorn Trail ist primär ein Schneeschuhwanderweg. Falls die Wetterverhältnisse es zulassen, kann dieser Weg auch mit wintertauglichen Wanderschuhen begangen werden.

Direkter Weg: Vom Dorf Wengen zum Flüelenboden. Von da aus weiter in Richtung Leiterhorn.

Rundweg: Vom Dorf Wengen in Richtung Hunneflue. Von der Hunneflue führt der Weg rechts nach oben zum Leiterhorn. Auf dem Rückweg kann der Waldweg Richtung Flüelenboden und weiter Richtung Dorf Wengen genommen werden.

Das Leiterhorn bietet eine sensationelle Sicht auf das Lauterbrunnental und die Berggipfel von Eiger, Mönch und Jungfrau. Am Ende des Weges sieht man die andere Talseite bis nach Interlaken.

Allmend

Wanderzeit bis Allmend: ca. 45 Minuten und 2.2km
Höhe: 1'479müM
Level: Einfach

Vom Dorf Wengen geht es dem Hotel Regina und Falken entlang dem Stutz nach oben. Bei der Verzweigung nehmen Sie rechts die Strasse (nicht die Skipiste) Richtung Allmend. Auf halber Strecke werden sich die Wanderer und die Schlittler den Weg teilen. Auf der Allmend haben Sie den besten Überblick über das ganze Dorf von Wengen. Ausserdem verfügt die Allmend über ein Bergrestaurant und über eine Haltestelle der Wengernalpbahn.

Weitere Winterwanderungen

Ihnen sind die genannten Spazierwege zu kurz? Selbstverständlich haben wir auch längere Winterwanderwege. HIER können Sie diese sehen.

Book your accommodation now!