Skip to main content

Geführte Wanderungen zum Thema Geschichte, Kultur und Sagen
31.08.2019 - 31.08.2019, Lauterbrunnen

Sie erfahren auf dieser Wanderung einiges über die faszinierende Geschichte unserer Talschaft; gleichzeitig wollen wir auch einen Blick auf den heutigen Lebens- und Kulturraum der Talbevölkerung werfen. Die Sagenwelt ist sehr vielseitig, durch sie können viele Ereignisse in der mächtigen und erhabenen Natur charakterisiert werden. Wussten Sie schon, wie Eiger, Mönch und Jungfrau entstanden sind? Haben Sie vom Kriegsloch, oder von den geheimnisvollen Lich-tern in der Hanneggscheune gehört ? Geschichten dazu und zu anderen rätselhaften Begebeneheiten werden wir Ihnen gerne auf diesem Ausflug näherbringen.

Treffpunkt: ab 08.45 Uhr, im Tal & Sagenmuseum, in der Ey 184, 3822 Lauterbrunnen

Programm: Nach einer kurzen Einführung in den Tag, und die Themen, begeben wir uns zum Bahnhof und fahren mit der WAB (Abfahrt 10.07 Uhr) auf die Kleine Scheidegg. Abmarsch dort, ca. 11.15 Uhr. Nach einem kurzen Anstieg geht es zum Hundschopf; dort nehmen wir den Lunch aus dem Rucksack ein. Anschliessend gehen wir via Wengernalp und Hannegg zur Allmend, oberhalb Wengen. Von der Allmend können Sie die Rückkehr nach eigenem Plan wählen.

Wanderzeit: Die ca. 5.5 Km ab der Kleinen Scheidegg legen wir in ca. 3.5 bis 4 Stunden zurück, eingerechnet, Rastzeiten für die Vermittlung von Informationen, für das Erzählen von Sagen und den Lunch.

Ausrüstung: Gute Wanderausrüstung ist empfohlen; es geht teilweise über kleine Pfade (Alpweiden). Die Wanderroute entspricht einer eher leichten bis mittelschweren Variante.

Anmeldung: bis zum 27. August 2019 via www.talmuseum-sagenwelt-lauterbrunnen.ch, www.jungfrauregion.swiss, oder direkt beim Wanderungsleiter.

Leitung: Joseph Guntern, Tel. +41 79 308 12 52 / Kontakt auch für vorgängige Informationen

Information about the event

Date / Period

  • 31.08.2019

Meeting point / Venue

Tal & Sagenmuseum
In der Ey 184
3822 Lauterbrunnen

Website