Skip to main content

Figeler

Dort Skifahren lernen, wo die längste Abfahrtsstrecke des Weltcups ihre Krallen in den Berg bohrt.

Keine Warteschlangen und in wenigen Minuten von jedem Hotel und Chalet erreichbar: Das Übungsgelände für Schneesporteinsteiger befindet sich mitten im Herzen von Wengen – in einem Dorf mit Weltcup-Tradition. Diese Nähe zu den traditionellen Lauberhornrennen beflügelt unsere Gäste sichtlich in ihrem Lernfortschritt.

Das Gelände wird von der Skischule aufgestellt, betrieben und überwacht, um so auch die beste Lernplattform für ein erstes Abenteuer im Schnee zu gewährleisten. 

Im Snowgarden, der Heimat des freundlichen Maskottchens „Snowli“, wird den Kindern auf sichere und lustige Art und Weise das Skifahren beigebracht. Etliche Teppichförderbänder und viele lustige Hilfsmittel bereiten den Kindern Freude und vereinfachen während den ersten Tagen das Bewegen auf dem Schnee. Eine Betreuungsperson führt und überwacht den Bereich während des Gruppenunterrichts. In unserem Skischulhaus können sich die Kinder erholen und aufwärmen.

Das gesamte Übungsgelände wird täglich frisch gepistet und kann bei wenig Schnee sogar künstlich beschneit werden. Durch diese Infrastruktur und die professionelle Betreuung möchten wir den Schneesportbegeisterten das nötige Vertrauen geben, damit sie das Skifahren und Snowboarden in der Bergwelt geniessen können.