Skip to main content

Fanzösischer Cello-Klavier Abend
30.03.2019 - 30.03.2019, Mürren

Maxime Ganz Cello und Natalia Shaposhnyk Klavier.
Seltenes Programmmit Originalwerken von zwei französischen Komponisten :
Francis Poulenc und Charles Valentin Alkan Die Sonate FP 143 von Poulenc für Cello und Klavier wurde 1940
skizziert, aber erst 1948 fertiggestellt. Sie wurde am 18. Mai 1949 im Salle Gaveau in Paris uraufgeführt vom
Komponisten und Pierre Fournier, einem der Adressaten der Widmung, der außerdem bei der Ausführung des
Celloparts eine wesentliche Rolle spielte.

Informationen zum Event

Datum / Zeitraum

  • 30.03.2019
    20:30

Treffpunkt / Veranstaltungsort

3825 Mürren